Live Chat

Das neue SDL Tridion DX setzt neue Maßstäbe für Digital Experiences auf globaler Ebene

Hochmoderne Inhaltserstellung für eine konsistente Customer Experience

SAN JOSE, Kalifornien 25 Oktober 2017 Pressemitteilungen
25 Oktober 2017, SAN JOSE, Kalifornien

SDL, ein Marktführer im Bereich der Erstellung, Verwaltung, Übersetzung und Bereitstellung globaler Inhalte, hat mit SDL Tridion DX die nächste Generation seiner Content Management-Technologie vorgestellt. Dies ist die ultimative Lösung zur Entwicklung überzeugender Digital Experiences (DX) für die gesamte Customer Journey. 

SDL Tridion DX ist in der Lage, sowohl Marketinginhalte als auch hochgradig strukturierte Produktinformationen über den gesamten Lebenszyklus hinweg zu verwalten, und eignet sich damit hervorragend, eine durchgängige Benutzererfahrung während der gesamten Customer Journey zu schaffen. Die Lösung bietet darüber hinaus Zugriff auf Informationen, die isoliert in externen eCommerce-, DAM- und PIM-Systemen vorliegen. Hierdurch werden die Lücken vermieden, die für viele der Digital Experiences heutzutage charakteristisch sind, z. B. wenn Besucher Marketinginhalte auf einer Webseite lesen, Produkte auf einer anderen Webseite online erwerben möchten und dann versuchen, über ein drittes System Hilfe oder Produktinformationen zu erhalten. 

Um dieses Ziel zu erreichen, hat SDL sein Portfolio neu geordnet: Aus SDL Web wird SDL Tridion Sites, aus SDL Knowledge Center wird SDL Tridion Docs, und durch eine Kombination aus Web Content Management (WCM) und DITA-basiertem Structured Content Management (CCMS) entsteht mit SDL Tridion DX eine einzigartige, integrierte Lösung. 

Dank 15 Jahren Erfahrung mit der Verarbeitung natürlicher Sprachen und dem maschinellen Lernen kann SDL Tridion DX mehr, als nur Inhalte auf globaler Ebene zu verwalten. Die Unternehmenslösung ermöglicht die Erstellung maßgeschneiderter, ansprechender und personalisierter Inhalte innerhalb eines Modells, das menschliche Erkenntnisse ergänzt und sich je nach den geschäftlichen Anforderungen erweitern lässt. 

„Wenn es darum geht, Kunden online anzusprechen und die Absätze zu steigern, besteht die größte Herausforderung darin, Inhalte wirklich effektiv zu personalisieren“, so Adolfo Hernandez, CEO von SDL. „Wir treiben die Entwicklung kognitiver Technologien voran, um Unternehmen dabei zu unterstützen, aufeinander abgestimmte Marketing- und Produktinhalte zu erstellen, anzupassen, zu optimieren und letztendlich bereitzustellen – jedoch in einer kontextbezogenen Art und Weise, die in diesem Maßstab zuvor noch nicht möglich war. Diese Herangehensweise fördert nicht nur die emotionale Bindung zum Kunden, sie bietet ein durchgehendes und einheitliches Markenerlebnis, während gleichzeitig die Conversion Rates und die Umsätze steigen.“ 

SDL Tridion DX basiert auf unseren leistungsstarken Technologien für maschinelles Lernen, Content Management und Übersetzung und besteht aus den folgenden Komponenten: 

  • SDL Tridion Sites (zuvor SDL Web): eine leistungsstarke Web Experience Management-Lösung für den Einsatz in Unternehmen. Sie ermöglicht es, komplexe Umgebungen aus marketing- und produktorientierten Inhalten in den Bereichen Web, Digital und Mobile zu verwalten und dem Kunden eine durchgängige Digital Experience zu bieten. Gleichzeitig werden die Markteinführungszeiten verkürzt und die Gesamtkosten gesenkt. Eine einzige Lösung reicht aus, um digitale Inhalte weltweit auf jedem beliebigen Gerät bereitzustellen und für eine Vielzahl unterschiedlicher Sprachen, Kulturen und Marken anzupassen. 
  • SDL Tridion Docs (zuvor SDL Knowledge Center): eine DITA-basierte Structured Content Management-Lösung, die dabei hilft, komplexe Produktinhalte und technische Dokumentation zu erstellen, zu verwalten und zu verteilen. Sie verkürzt die Markteinführungszeiten, verbessert die Qualität und Konsistenz der Informationen und verringert gleichzeitig die Entwicklungskosten durch die Wiederverwendung von Inhalten sowie die Automatisierung von Publishing und Übersetzung. 

Zeitgleich mit der Veröffentlichung von SDL Tridion DX kündigt SDL auch die Veröffentlichung eines neuen Release von SDL Tridion Docs an, das jetzt dieselben Funktionen für die Online-Bereitstellung besitzt wie SDL Tridion Sites. 

Die neue Version ermöglicht es Unternehmen, mit ihren Produktinformationen über das geschlossene PDF-Format hinauszugehen und technische Inhalte problemlos in Digital Experiences mit mehreren Kanälen einzubinden. 

Dank des stark API-zentrierten Ansatzes können Unternehmen mit SDL Tridion DX Inhalte für beliebige Webseiten, Anwendungen oder Touchpoints bereitstellen. Sie erhalten dadurch eine wirklich plattformunabhängige Publishing-Lösung, die individuelle Benutzererfahrungen ermöglicht. Auch bei der Integration in Backend-Systeme ist SDL Tridion DX gegenüber Konkurrenzprodukten im Vorteil: Das neue Data Integration Framework ermöglicht die Anbindung von Back-Office-Lösungen, z. B. aus den Bereichen Analyse, Marketingautomatisierung oder Produktlebenszyklus-Management, und macht SDL Tridion DX dadurch zum leistungsstärksten Content Management-Produkt, das SDL bisher auf den Markt gebracht hat. 

„SDL Tridion DX verschafft Unternehmen die Möglichkeit, die typischen Lücken in der Online-Customer-Journey des Kunden zu schließen, insbesondere wenn diese dadurch entstehen, dass Inhalte über verschiedene Systeme angeboten werden und an den verschiedenen Touchpoints der kontextuelle Bezug verloren geht. Dies führt zu einer erheblichen Verbesserung der Conversion Rates, trägt aber auch dazu bei, die Benutzererfahrungen über die unterschiedlichen digitalen Domänen hinweg zu vereinheitlichen“, so Tony White, Gründer von Ars Logica. „Je größer das gegenseitige Verständnis zwischen Ihnen und Ihren Kunden, desto ergiebiger und relevanter werden die Interaktionen für beide Seiten.“ 

SDL Tridion DX greift auf die Übersetzungstechnologie, die Dienstleistungen und die hochmoderne Commerce-Integration von SDL zurück. Das Ergebnis ist eine umfassende Personalisierung der Digital Experience unter Berücksichtigung der vom Kunden bevorzugten Sprache, des Kontexts und des verwendeten Geräts.

Blog lesen

Erfahren Sie mehr über das neue SDL Tridion DX und wie die Lösung Ihr Unternehmen bei seinen Globalisierungsbestrebungen unterstützen kann.

Video ansehen

In diesem kurzen Video erfahren Sie mehr über die neuesten technischen Innovationen in SDL Tridion DX.

Über SDL

SDL (LSE: SDL) ist der Marktführer in den Bereichen Übersetzungstechnologie und -services sowie Content Management. Seit mehr als 25 Jahren unterstützt SDL Unternehmen dabei, relevante Digital Experiences zu schaffen und weltweit erfolgreich zu sein. Erfahren Sie auf sdl.com/de, warum weltweit führende Unternehmen auf SDL vertrauen, und folgen Sie uns auf XING, YouTube oder sdltrados.com/de.