Neue Ansätze für Übersetzungsprojekte

Unser praxisorientiertes Infomaterial zeigt Ihnen, wie Sie beim Projektmanagement Zeit, Aufwand und Stress reduzieren und eine hohe Übersetzungsqualität erreichen

Die erfolgreiche Erschließung internationaler Märkte ist nur möglich, wenn Sie Ihre potenziellen und bestehenden Kunden in deren Muttersprache ansprechen. Doch die Bereitstellung von Inhalten in mehreren Sprachen und mit immer engeren Terminen kann eine Herausforderung sein, die mit Stress und hohen Kosten verbunden ist.

Ganz gleich, ob Sie Ihre Übersetzungsprojekte intern verwalten, extern vergeben oder beide Methoden kombinieren, unsere kostenlosen Leitfäden, Webinare und Infomaterialien helfen jedem, der Übersetzungsprojekte verwaltet, den Prozess deutlich zu beschleunigen, die Effizienz und Übersetzungsqualität zu verbessern und die Kosten zu senken.

Ansehen
Lesen
Entdecken
Webinar: Zeit, Geld und Nerven bei Übersetzungsprojekten sparen (auf EN)

23. Juli, 17:00 Uhr &
24. Juli, 11:00 Uhr


In diesem Webinar betrachten wir einige der Herausforderungen, die mit großen mehrsprachigen Übersetzungsprojekten unter hohem Zeitdruck verbunden sind.

Aufgezeichnetes Webinar: Ihr Business Case für Übersetzungstechnologie (auf EN)
Kein "nice-to-have" sondern ein definitives "must-have": eine professionelle Übersetzungstechnologie, speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Sie profitieren von: kürzeren Markteinführungszeiten, verbesserter Konsistenz, höherer Sicherheit, geringeren Kosten und erhöhter Kundenzufriedenheit.
Aufgezeichnetes Webinar: Terminologiearbeit von A (wie Ausgangstext) bis Z (wie Zieltext)
Viele Unternehmen haben in den letzten Jahren erkannt, dass professionelle Terminologie ein Qualitätsfaktor und Wettbewerbsvorteil sein kann. Wir gehen in diesem Webinar auf die geeigneten Methoden, Vorgehensweisen, Prozesse und Werkzeuge ein, um die Terminologiearbeit zu beginnen bzw. auszubauen.
Aufgezeichnetes Webinar: Qualitätssicherung in SDL Trados Studio 2019 (auf EN)

Erfahren Sie, wie Sie ganz einfach Fehler reduzieren und die Übersetzungsqualität in Ihrem Unternehmen verbessern können, indem Sie die Qualitätssicherungs- und Überprüfungsfunktionen von SDL Trados Studio optimal nutzen.

Video: Maschinelle Übersetzung - quo vadis?
Die Maschinelle Übersetzung (MÜ) ist ein heiß diskutiertes Thema im Moment und viele Unternehmen beschäftigen sich mit der Frage, ob sie eine MÜ verwenden sollen und wenn ja, welche? In diesem Video gehen wir näher auf die ganze Thematik ein.
Video: Mehr Kontrolle & Transparenz mit SDL Trados GroupShare
In dieser kurzen und knackigen 15-minütigen Live-Demo zeigt Manuel Hörmann, Business Consultant bei SDL, wie Übersetzungsteams mehr Kontrolle über ihre Übersetzungsprojekte sowie einen besseren Überblick erhalten.
Video: Mehr Flexibilität mit dem Online Editor von SDL Trados GroupShare
Erleben Sie den SDL Trados GroupShare Online Editor in Aktion in dieser 15-minütigen Produktdemonstration. Erfahren Sie, wie Sie damit flexibler und agiler arbeiten können, wenn es um Übersetzungen, Übersetzer und Reviewer geht, und mit welchen zusätzlichen Sicherheitsoptionen Sie eine bessere Kontrolle über Ihre Inhalte gewährleisten.
Video: Neuheiten in SDL Trados Studio 2019 sowie Service Release 1
In diesem Video führen wir durch die Neuerungen in der weltweit führenden Übersetzungssoftware. Darunter: der neue Projektassistent, der flott und flexibel daher kommt, die weitaus vereinfachte Aktualisierung bestehender Projekte, spannende Verbesserungen beim Alignment, Terminologie in der Cloud, verbesserte Arbeitsweise mit nachverfolgten Änderungen und Übersetzungsbewertung ...
eBook: Mehr erreichen. Vier Möglichkeiten für ein wachsendes Übersetzerteam
Ihr Übersetzungsteam zu erweitern, um mehr Aufträge anzunehmen, kann ganz spezielle Herausforderungen mit sich bringen. In diesem eBook erfahren Sie, wie unsere Team-Übersetzungslösung SDL Trados GroupShare Ihnen eine neue, effiziente Arbeitsweise ermöglicht, bei der die Projektverwaltungsaufgaben reduziert und Übersetzungen beschleunigt werden.
Blog: Die Bedeutung der Qualitätssicherung bei Übersetzungsprojekten
Der Projektmanager trägt eine entscheidende Mitverantwortung für die optimale Qualität der Übersetzungsergebnisse. In diesem Blog gibt Greta Magyar, Customer Success Representative bei SDL, ihre persönliche Erfahrung mit der Feinabstimmung von Prozessen und Qualitätssicherungseinstellungen in SDL Trados Studio weiter, damit auch Sie die höchste Übersetzungsqualität für Ihr Unternehmen erzielen können.
Leitfaden: Lagern Sie Ihre Arbeit aus, nicht Ihr Wissen
Erfahren Sie in diesem übersichtlichen Leitfaden, warum sich die interne Einführung von Übersetzungstechnologie für Unternehmen lohnt, selbst wenn Übersetzungen selten oder nie intern durchgeführt werden.
Leitfaden: 11 Tipps zur effektiven Zeiteinteilung für Projektmanager
Es ist nicht einfach, alle Projekte im Auge zu behalten, Ihr Team zu leiten und verschiedene Beteiligte laufend über den aktuellen Status zu informieren. Laden Sie unsere besten Tipps zur effektiven Zeiteinteilung für Projektmanager herunter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Zeit bestmöglich einteilen.
Whitepaper: Inhalte für globale Märkte optimieren
Um bei der Verwaltung von Übersetzungsprojekten Verzögerungen durch Nachbearbeitung und Korrekturen zu vermeiden, müssen Sie von Anfang an sicherstellen, dass die lokalisierten Inhalte Ihre Zielgruppe wirklich ansprechen. In unserem Whitepaper klären wir verbreitete Irrtümer auf, stellen den besten Ansatz bei der Lokalisierung vor und zeigen Ihnen, wie Sie die Konsistenz wahren und Kosten senken können.
eBook: So meistern Sie die vier größten Herausforderungen unternehmensinterner Übersetzerteams
In diesem Leitfaden werden die vier größten Herausforderungen beschrieben, denen mittelständische und größere Unternehmen bei der Arbeit mit einem unternehmensinternen Übersetzerteam gegenüberstehen. Darüber hinaus wird aufgezeigt, wie Sie diese Herausforderungen mithilfe intelligenter Übersetzungstechnologie bewältigen.
eBook: Ein Leitfaden für besseres Projektmanagement mit SDL Trados GroupShare
Projektmanager in der Übersetzungsbranche sind es gewohnt, mit mehreren Projekten zu jonglieren, Probleme zu lösen und enge Liefertermine einzuhalten. Anhand gängiger Szenarien aus der Praxis wird in diesem kurzen eBook beschrieben, wie SDL Trados GroupShare unseren Kunden hilft, Kosten zu sparen, ohne dabei Abstriche bei der Übersetzungsqualität zu machen.
Infografik: Wie wachsende Übersetzungsteams in weniger Schritten mehr erreichen
Mit SDL Trados GroupShare lassen sich die manuellen Arbeitsschritte für Projekte von 14 auf 3 reduzieren. Durch die Reduzierung der Projektschritte profitieren Sie von einer hochgradig flexiblen, transparenten und sicheren Arbeitsweise, mehr Kontrolle und einem geringeren Zeitaufwand.
SDL Community: Kostenloses Wissen online

Die SDL Community ist eine virtuelle Gemeinschaft internationaler Übersetzungsexperten. Melden Sie sich einfach an, treten Sie Gruppen bei und folgen Sie den Themen, die Sie interessieren. Tausende von Experten tauschen hier ihre Gedanken, ihr Wissen und ihre Fachkenntnisse aus und machen die SDL Community damit zu einer idealen Quelle, wenn Sie Hilfe, Tipps und Ratschläge suchen.

BaccS: Alles, was Sie zur Verwaltung Ihrer Übersetzungsprojekte benötigen
Die administrativen Aufgaben rund um Übersetzungsprojekte lassen sich nicht ganz vermeiden, verschlingen aber oft einen zu großen Teil Ihrer Zeit. Sinnvoll ist hier eine auf Sie bzw. Ihr Unternehmen angepasste Unterstützung, zur Bewältigung dieser Aufgaben. BaccS ist in SDL Trados Studio und SDL Trados GroupShare integriert und unterstützt Sie beim End-to-End-Management Ihrer Übersetzungsaufträge – von der Verwaltung Ihrer Ressourcen und der Kostenkontrolle über die Nachverfolgung von Projekten bis hin zu Qualitätskontrollen und Reporting.
Produktbeschreibung: SDL Trados Studio
Verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Funktionen und Vorteile von SDL Trados Studio, die weltweit führende Übersetzungssoftware (CAT-Tool, computergestützte Übersetzung). SDL Trados Studio bietet Sprachdienstleistern eine Komplettlösung für die Bearbeitung oder Korrektur von Übersetzungen, das Verwalten von Übersetzungsprojekten und das Pflegen von Unternehmensterminologie.
Kostenlose Testversion: SDL Trados Studio 2019
Laden Sie Ihre kostenlose Testversion von SDL Trados Studio 2019 herunter und übersetzen Sie 30 Tage lang gratis. So können Sie alle Funktionen der Vollversion von Studio Professional ausprobieren und die zeitsparenden Verbesserungen der neuesten Version unserer Übersetzungssoftware kennenlernen.
Produktbeschreibung: SDL Trados GroupShare
Mit SDL Trados GroupShare können Sie Projektmanagement-Aufgaben automatisieren, Übersetzungsressourcen zentralisieren und den Zugriff auf Dateien kontrollieren. Bestehende Workflows und Prozesse können beibehalten werden, indem Sie GroupShare in der Cloud oder auf einem Server nutzen und so Ihrem Team eine neue Arbeitsweise ermöglichen.
Kostenlose Testversion: SDL Trados GroupShare
Probieren Sie SDL Trados GroupShare selbst aus und erleben Sie, wie Sie damit Zeit und Aufwand sparen und die Verwaltung Ihrer Übersetzungen optimieren können. Kontaktieren Sie uns, um eine kostenlose Testversion von SDL Trados GroupShare anzufordern.
SDL AppStore: Für Übersetzer, Reviewer, Projektmanager und Entwickler

Mit Apps aus dem SDL AppStore können Sie die Funktionen Ihrer SDL Software, wie z. B. SDL Trados Studio, anpassen und erweitern. Das Herunterladen einer App ist ganz einfach. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Download“, melden Sie sich bei Ihrem SDL Konto an und folgen Sie den Installationsanweisungen. 

Entwickler und Technologiepartner erhalten über das Entwicklerprogramm Zugang zu unserem Software Development Kit (SDK), mit dem sie Apps für interne Benutzer oder zur Veröffentlichung im SDL AppStore entwickeln können.

Training: Optimale Nutzung Ihrer Übersetzungssoftware
SDL Trainings werden von unseren zertifizierten Branchenexperten in vielen verschiedenen Sprachen an über 35 Standorten weltweit abgehalten. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten mit unseren von Referenten geleiteten Kursen, Live-Online-Trainings oder selbstbestimmtem E-Learning. Belegen Sie anschließend Ihre Kompetenz mit der SDL Zertifizierung.