Kaspersky: Global erstellte Inhalte mit SDL Tridion Sites.

Im Frühjahr 2012 wandte sich Kaspersky an SDL, um die Übersetzungsprozesse sämtlicher Marketinginhalte zu automatisieren. Fünf Jahre später profitiert das Unternehmen erheblich – hier die wichtigsten Ergebnisse: 

  • Skalierbare und sichere Web-Content-Management-Lösung 
  • Benutzerfreundliche Plattform zur Verwaltung mehrerer Webseiten mit Inhalten, die in bis zu 39 Sprachen übersetzt werden 
  • 7 Millionen übersetzte Wörter 
  • Durchschnittliche Preissenkung pro Wort von fast 46 % 
  • 58 % Kostenersparnis durch zentral verwaltete und gepflegte Translation Memorys
Herunterladen: Fallstudie