Die CAS Software AG spricht Kunden richtig an

Die CAS Software AG spricht Kunden richtig an

„Von großem Vorteil ist, dass die Übersetzer während ihrer Arbeit die Benutzeroberflächen sehen können, in denen ihre Texte erscheinen. Darüber hinaus geben unsere Entwickler wichtige Hinweise über die Kommentarfunktion, um Sinnzusammenhänge zu erläutern“, sagt Irina Tolliszus. Auf diese Weise meistert die CAS Software AG ihr hohes Pensum an Softwarelokalisierungen – schnell, verlässlich und effizient.

Lesen Sie in der Fallstudie, wie die CAS Software AG durch den Einsatz von SDL Passolo folgende Ergebnisse erzielte:

  • erhebliche Verringerung des Zeit- und Kostenaufwands, 
  • Verbesserung der Konsistenz, Genauigkeit und Qualität der Übersetzungen, 
  • erzielen eines hohen Automatisierungsgrad in der Softwarelokalisierung, um menschliche Fehler so weit wie möglich auszuschließen,
  • Unterstützung aller benötigter Parser, wie zum Beispiel Delphi, .NET und XML, 
  • Die Softwarelokalisierungstechnologie ist erweiter- und programmierbar, sodass sie sich auf unternehmensspezifische Anforderungen zuschneiden lässt.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!