SDL Cookie-Richtlinie

SDL PLC und alle unsere Tochterunternehmen und angeschlossenen Unternehmen respektieren die Privatsphäre unserer Kunden sowie unserer Websitebesucher und -benutzer. In dieser Cookie-Richtlinie wird erläutert, wie wir Cookies nutzen und wie Sie unsere Nutzung von Cookies mithilfe Ihrer personenbezogenen Daten steuern können. 

Unsere Websites verwenden Cookies, um Ihnen beim Besuch und bei der Nutzung unserer Websites relevante Informationen bereitzustellen, Ihnen die Anmeldung zu erleichtern, Sie bei der Navigation zwischen den einzelnen Seiten der Website zu unterstützen und Ihnen eine bessere Erfahrung beim Durchsuchen unserer Website zu bieten. Durch die Überwachung der Nutzung unserer Websites stellen wir sicher, dass Werbeanzeigen für Sie relevanter sind und uns Informationen liefern, die uns helfen, unsere Website zu verbessern. 

In dieser Cookie-Richtlinie wird erläutert, wie Cookies verwendet werden, wenn Sie: 

  • eine unserer Websites (www.sdl.com/de, www.sdltrados.com/de, appstore.sdl.com/de, community.sdl.com/de, languagecloud.sdl.com, info.sdl.com, oos.sdl.com, https://www.freetranslation.com/de und www.xopus.com) oder eine weitere neue Website von uns besuchen (die „Websites“) oder ein Konto erstellen oder die auf einer unserer Websites bereitgestellten Services nutzen. Unser Cookie Preference Center ist für die Domains www.sdl.com/de, www.sdltrados.com/de, appstore.sdl.com/de, community.sdl.com/de und deren Unterdomänen zuständig, und wir werden die anderen Domains zu gegebener Zeit hinzufügen. Bis dahin können die Cookie-Einstellungen für diese Domains über die Cookie-Steuerelemente in Ihrem Internetbrowser festgelegt werden.
  • SDL Softwareprodukte oder zugehörige Demos („Produkte“) herunterladen, installieren oder anderweitig nutzen oder 
  • von SDL gehostete Lösungen oder Software-as-a-Service-Angebote („SaaS-Produkte“) abonnieren, abrufen, konfigurieren oder anderweitig nutzen. 

Wir erklären Ihnen, wie Sie Cookies verwalten oder deaktivieren. Wenn Sie Cookies deaktivieren, funktionieren Teile unserer Websites möglicherweise nicht vollständig oder überhaupt nicht. 

Durch die Nutzung unserer Websites stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinie zu. Dies gilt entweder für alle akzeptierten Cookies oder für Ihre persönlichen Cookie-Einstellungen.

1. Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die in der Regel Buchstaben und Ziffern enthält und auf das Gerät (Computer oder Mobiltelefon) heruntergeladen wird, mit dem Sie auf bestimmte Websites von SDL zugreifen. Jedes Mal, wenn Sie unsere Websites besuchen, sendet Ihr Gerät Daten aus der Cookie-Datei an unsere Website, sodass unsere Website erkennt, dass das Gerät eine Verbindung zu unserer Website herstellt. Bei diesen Daten kann es sich um eine eindeutige Kennung, Benutzereinstellungen, Profilinformationen oder Mitgliedschaftsinformationen handeln. Durch den Erhalt dieser Daten erkennt SDL Ihre Präferenzen und speichert sie, um Ihnen bei späteren Besuchen eine bessere Erfahrung zu ermöglichen. 

Die Cookies ermöglichen uns keinen Zugriff auf Ihr Gerät.

2. Informationen zu Ihnen, die wir erfassen

Bei jedem Besuch unserer Websites können wir automatisch die folgenden Informationen erfassen: 

  • technische Informationen, einschließlich der IP-Adresse, die zur Verbindung Ihres Geräts mit dem Internet verwendet wird, Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plug-in-Typ und -version sowie Betriebssystem und Plattform. 
  • Informationen zu Ihrem Besuch, einschließlich des gesamten URL-Clickstreams zu, auf und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit), der von Ihnen angesehenen oder gesuchten Produkte, Seitenreaktionszeiten, Downloadfehlern, Länge der Besuche auf bestimmten Seiten, Informationen zur Seiteninteraktion (wie Scrollen, Klicken und Mouseovers) sowie Methoden, mit denen die Seite verlassen wird. 

Wir erfassen weder Ihren Namen, Ihre Adresse oder Ihre Telefonnummer noch Ihre E-Mail-Adresse. 

Die von uns gesammelten Informationen werden verwendet, um ein Profil des Benutzers des Geräts zu erstellen, über das eine Verbindung zu unseren Websites hergestellt wird und das nur im Zusammenhang mit der Nutzung der Website verwendet wird.

3. Von SDL verwendete Cookie-Typen

SDL verwendet Cookies für verschiedene Zwecke: 

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit die Website funktioniert, und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden. Sie werden in der Regel nur gesetzt, wenn Sie eine Aktion durchführen, mit der Sie einen Service anfordern, z. B. bei der Festlegung Ihrer Datenschutzeinstellungen, einer Anmeldung oder dem Ausfüllen von Formularen. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder Sie vorher warnt, doch einige Bereiche der Website funktionieren in diesem Fall nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Wir betrachten diese Cookies als unbedingt erforderlich, weil sie es Ihnen ermöglichen, unsere Websites zu besuchen, sich bei Ihrem Konto anzumelden, Einkäufe zu tätigen und Ihre Cookie-Einstellungen zu aktivieren. 

Leistungsbezogene Cookies

Mit diesen Cookies können wir Seitenaufrufe und Besucherquellen zählen, um die Leistung unserer Website zu messen und zu verbessern. Sie helfen uns herauszufinden, welche Seiten am beliebtesten und am unbeliebtesten sind und wie Besucher auf der Website navigieren. 

Alle Informationen, die diese Cookies erfassen, werden zusammengefasst und daher anonym behandelt. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben, und können deren Leistung nicht überwachen. 

SDL verwendet Analytics-Tools und andere Technologien von Dritten wie Google Analytics- und DoubleClick-Cookies, um nicht-personenbezogene Daten in Form von Nutzungs- und Benutzerkennzahlen für unsere Websites und/oder Online-Services zu erfassen. Diese Tools und Technologien dienen der Erfassung und Analyse bestimmter Arten von Informationen wie Cookies, IP-Adressen, Geräte- und Software-Kennungen, Ursprungs- und Ziel-URLs, Nutzerverhalten und Nutzungsdaten, Kennzahlen zur Nutzung von Funktionen, Nutzungs- und Kaufverlauf, MAC-Adresse, Mobilgerät-UDID und so weiter. 

Externe Analytics-Unternehmen, die Daten auf unseren Websites und/oder Online-Services bzw. -Produkten erfassen, kombinieren diese Daten u. U. mit Informationen, die sie bezüglich Ihrer Aktivitäten auf den Websites des Netzwerks und/oder anderen Online- oder Mobilfunkprodukten sowie auf anderen Websites und/oder anderen Online- oder Mobilfunkprodukten oder -services erfasst haben. Diese Unternehmen haben in der Regel eigene Datenschutzrichtlinien, unter denen sie Daten erheben und verwenden. 

Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google, Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, um zu analysieren, wie Sie unsere Website nutzen. Die vom Cookie generierten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Google auf Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung unserer Website zu bewerten, für Internetbetreiber Berichte über die Website-Aktivitäten zu generieren sowie andere Services in Bezug auf die Website-Aktivität und die Internetnutzung bereitzustellen. Google kann diese Informationen auch an Dritte weitergeben, wo dies gesetzlich erforderlich ist oder wenn diese Dritten die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google verknüpft Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google auf die oben genannte Weise und zu den oben genannten Zwecken zu. Damit einzelne Websiteaufrufe voneinander unterschieden werden können, kann Google Analytics mehrere Tracking-Cookies auf dem Computer eines Besuchers erstellen. Diese Cookies verfallen zwei Jahre nach dem ersten Aufruf. Google stellt weitere Informationen über die Datenschutzerklärung zu Remarketing, Richtlinien und Beschränkungen bereit. 

Sie können das DoubleClick-Cookie ablehnen, indem Sie die Google Anzeigeneinstellungen aufrufen und die Schaltung interessenbezogener Werbung deaktivieren. Die Erfassung durch Google Analytics unterbinden Sie auf dieser Seite. 

Funktionelle Cookies

Diese Cookies ermöglichen die Bereitstellung von erweiterten Funktionen und Personalisierung auf der Website. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Services wir auf unseren Seiten anbieten. 

Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Services möglicherweise nicht ordnungsgemäß. 

Dies ist z. B. beim Ausfüllen eines Formulars erforderlich. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden verwendet, um ein Cookie zu erstellen, mit dem Sie bei künftigen Interaktionen identifiziert werden können. 

Targeting

Diese Cookies können von unseren Werbepartnern auf unserer Website gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites zu präsentieren. Außerdem verwenden wir diese Cookies zu Remarketing-Zwecken oder für verhaltensbezogene Werbung, um unsere Werbung an Ihre Interessen anzupassen und damit unsere Anzeigen auf anderen von Ihnen besuchten Websites eingeblendet werden können. Wir verwenden diese Arten von Cookies auch, um festzustellen, wie effektiv unser Online-Marketing ist, also von welchen Websites Besucher zu uns gelangen. 

Sie speichern keine direkten personenbezogenen Daten, basieren aber auf einer eindeutigen Identifizierung Ihres Browsers und Internetgeräts. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wird Ihnen weniger zielgerichtete Werbung angezeigt. 

Bestimmte Arten von Cookies 

Wir verwenden Sitzungs-Cookies, dauerhafte Cookies sowie eigene und externe Cookies. 

  • Sitzungs-Cookies: Anhand dieser Cookies können Websites die Handlungen eines Benutzers während einer Browsersitzung verfolgen. Diese Cookies können zu zahlreichen Zwecken verwendet werden, z. B. für den Warenkorb, den ein Benutzer beim Browsen auf einer Website füllt, Sitzungs-Cookies laufen beim Schließen der Browsersitzung ab, werden also nicht langfristig gespeichert.
  • Dauerhafte Cookies: Diese Cookies bleiben auch über die Browsersitzung hinaus auf dem Gerät des Benutzers gespeichert, sodass Voreinstellungen oder Aktionen eines Benutzers auf einer Website (oder in einigen Fällen auch über Websites hinweg) erhalten bleiben. Dauerhafte Cookies können zu verschiedenen Zwecken eingesetzt werden, z. B. zum Bereitstellen von Einstellungen aus einer Auswahl eines Benutzers oder für gezielte Werbung.
  • Eigene und externe Cookies: Eigene Cookies werden von der Website gesetzt, die der Besucher geöffnet hat und deren Adresse im URL-Fenster angezeigt wird. Externe Cookies werden von einer anderen Domain abgelegt, die der Benutzer nicht besucht hat. Wenn Sie also die Website von SDL besuchen und ein anderes Unternehmen über unsere Website ein Cookie auf Ihrem Gerät ablegt, ist dies ein externes Cookie. 

Soziale Netzwerke

SDL kann Schaltflächen und/oder Plug-ins für soziale Netzwerke auf seinen Websites verwenden, über die Sie eine Verbindung zu einem sozialen Netzwerk herstellen können. Damit diese funktionieren, können wir Cookies über unsere Website setzen. Die sozialen Netzwerke setzen eigene Cookies und haben eigene geltende Cookie-Richtlinien, mit denen Sie vertraut sein sollten.

4. Auf dieser Website verwendete Cookies

5. Verwalten der Cookies-Verwendung

Sie können entweder das SDL Cookie Preference Center oder den Browser auf Ihrem Gerät verwenden. 

Nutzung des SDL Cookie Preference Center

Wir stellen ein Cookie Preference Center zur Verfügung, in dem Sie die Verwendung von Cookies steuern können. Ein direkter Link zum Cookie Preference Center befindet sich in der Fußzeile jeder SDL Website.

Ihre Browser-Einstellungen 

Sie sind nicht verpflichtet, Cookies anzunehmen, und Sie können Ihren Browser so einrichten, dass Cookies automatisch abgelehnt werden. Mit dem Browser, den Sie zum Surfen im Internet verwenden, können Sie nicht nur die Cookies sehen, die bereits auf Ihrem Gerät gespeichert sind, sondern auch deren Verwendung steuern und die Installation von Cookies blockieren oder eine Warnung erhalten, bevor ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert wird. 

Sie können die Standardeinstellungen Ihres Browsers so einrichten, dass Cookies weiterhin akzeptiert werden, oder alle oder einzelne Cookies löschen. Sie können Ihren Browser auch so einrichten, dass alle Cookies abgelehnt werden. Wir empfehlen Ihnen, die Hilfe-Funktion im Browser auf Ihrem Gerät zu verwenden, um die Annahme und Verwendung von Cookies durch Ihren Browser zu verwalten. Wenn Sie weitere Hilfe oder Informationen wünschen, besuchen Sie bitte diese Websites von Drittanbietern, die hilfreiche Informationen zu Online-Werbung und Cookies enthalten: 

www.allaboutcookies.org
www.youronlinechoices.eu

Wenn Sie Cookies deaktivieren, funktionieren unsere Websites wahrscheinlich nicht vollständig auf Ihren Geräten, und Sie können nicht sämtliche angebotenen Funktionen nutzen. Da Cookies Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen oder die Bereitstellung eines Service wie z. B. Online-Shopping ermöglichen, empfehlen wir Ihnen, alle Cookies aktiviert zu lassen.

6. Übersetzte Versionen dieser Richtlinie

Im Fall von Widersprüchen oder Unstimmigkeiten hat die englische Version dieser Cookie-Richtlinie Vorrang vor allen anderen übersetzten Versionen.

7. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung von Cookies durch SDL oder bezüglich dieser Richtlinie haben, können Sie sich unter privacy@sdl.com an uns wenden. 

SDL PLC ist ein in England eingetragenes Unternehmen mit der Registernummer 02675207:

New Globe House
Vanwall Road, Vanwall Business Park
Maidenhead
Berkshire
SL6 4UB
Großbritannien

Details zu allen Tochterunternehmen finden Sie unter SDL Unternehmen und deren Kontaktdaten.

8. Datenschutz

Weitere Informationen zur Verwendung personenbezogener Daten durch SDL finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

9. Änderungen an der Richtlinie

Alle Änderungen, die wir an dieser Richtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und treten 28 Tage nach der Veröffentlichung in Kraft. Sie sollten diese Seite mit einem Lesezeichen versehen und sie regelmäßig aufrufen, um sicherzustellen, dass Sie mit der aktuellsten Version dieser Cookie-Richtlinie vertraut sind.