Live Chat

SDL

Cookie-Richtlinien

Was sind Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die in der Regel Buchstaben und Ziffern enthält und auf das Gerät (Computer oder Mobiltelefon) heruntergeladen wird, mit dem Sie auf bestimmte Webseiten von SDL zugreifen. Anhand von Cookies kann SDL Ihre Einstellungen speichern, damit Sie nicht immer wieder dieselben Informationen eingeben müssen. 

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihnen gezielt relevante Informationen bereitzustellen, um Ihren Besuch auf unserer Webseite angenehmer und wertvoller zu gestalten und um unsere Webseite zu verbessern. Gut zu wissen: Cookies geben keine personenbezogenen Informationen über Sie preis und Sie können anhand von Cookies nicht persönlich identifiziert werden. 

Alle Webseiten, die in bestimmten Regionen der EU zugänglich sind, müssen laut Gesetz die Erlaubnis der Benutzer einholen, bevor sie Cookies auf Computern oder Mobilgeräten verwenden oder ablegen.

Cookies bei SDL

SDL verwendet Cookies in den folgenden Anwendungen: 

  • ASP.NET-Sitzung/-Authentifizierung – Diese Sitzungs-ID ist in einem Cookie enthalten, das von ASP.net an Ihren Browser übermittelt wird. Es erstellt ein Authentifizierungs-Ticket für den angegebenen Namen und fügt es zur Cookie-Sammlung hinzu. Ein Authentifizierungs-Ticket wird bei der Anmeldung auf einer Webseite erstellt und verfolgt Ihren Besuch auf der gesamten Webseite. Die Informationen, die Sie eingeben, werden an den Server übermittelt und mit gespeicherten Daten von einem Mitgliedschaftsprovider verglichen. SDL stellt keine Ihrer Daten für die Ausstellung des Authentifizierungs-Tickets bereit. Das Authentifizierungs-Ticket wird in ASP.NET verschlüsselt und dann im Cookie gespeichert. 
  • Profile – Dies ist eine Anwendung für geschützte Inhalte. Ihre Daten werden in den folgenden Datenbanken von SDL gespeichert: Audience Manager, SDL Web Database sowie Sales Force. Die Anwendung greift beim Öffnen von geschützten Inhalten, wenn Sie ein Formular ausfüllen. Die Daten, die Sie eingeben, werden an den oben genannten Speicher übermittelt. Nach dem Übermitteln dieser Daten werden ein Cookie namens „SDLSessiondKey“ und ein willkürlicher GUID-Wert (Globally Unique Identifier) erstellt. 
  • SDL verwendet auch Cookies von Dritten wie Google Analytics, um Ihren Aufenthalt auf unserer Webseite angenehmer zu gestalten.

Von SDL verwendete Cookietypen

Wir verwenden Sitzungs-Cookies, dauerhafte Cookies sowie eigene und externe Cookies. 

Sitzungs-Cookies: Anhand dieser Cookies können Webseiten die Handlungen eines Benutzers während einer Browsersitzung verfolgen. Diese Cookies können zu zahlreichen Zwecken verwendet werden, z. B. für den Einkaufskorb, den ein Benutzer beim Browsen auf einer Webseite füllt, für die Sicherheit beim Zugriff auf das Online-Banking oder für die Verwendung von Webmail. Sitzungs-Cookies laufen beim Schließen der Browsersitzung ab. Aus diesem Grund sind sie aus datenschutzrechtlicher Sicht weniger problematisch als dauerhafte Cookies. 

Dauerhafte Cookies: Diese Cookies bleiben auch über die Browsersitzung hinaus auf dem Gerät des Benutzers gespeichert, sodass Voreinstellungen oder Aktionen eines Benutzers auf einer Webseite (oder in einigen Fällen auch über Webseiten hinweg) erhalten bleiben. Dauerhafte Cookies können zu verschiedenen Zwecken eingesetzt werden, z. B. zum Bereitstellen von Einstellungen aus einer Auswahl eines Benutzers oder für gezielte Werbung. 

Eigene und externe Cookies: Eigene Cookies werden von der Webseite gesetzt, die der Besucher geöffnet hat und deren Adresse im URL-Fenster angezeigt wird. Externe Cookies werden von einer anderen Domain abgelegt, die der Benutzer nicht besucht hat. Wenn Sie also die Webseite von SDL besuchen und ein anderes Unternehmen über unsere Webseite ein Cookie auf Ihrem Gerät ablegt, ist dies ein externes Cookie.

Weitere Informationen über Cookies finden Sie auf den folgenden Webseiten:

http://www.ico.gov.uk

http://www.allaboutcookies.org

Von SDL verwendete Analytics-Cookies

Wir verwenden Analytics-Tools und andere Technologien von Dritten wie Google Analytics- und DoubleClick-Cookies, um nicht-personenbezogene Daten in Form von Nutzungs- und Benutzermetriken für unsere Webseiten und/oder Online-Services zu erfassen. Diese Tools und Technologien dienen der Erfassung und Analyse bestimmter Arten von Informationen wie Cookies, IP-Adressen, Geräte- und Software-Kennungen, Ursprungs- und Ziel-URLs, Nutzerverhalten und Nutzungsdaten, Messdaten zur Nutzung von Funktionen, Nutzungs- und Kaufverlauf, MAC-Adresse, Mobilgerät-UDID und so weiter.

Externe Analytics-Unternehmen, die Daten auf unseren Webseiten und/oder Online-Services bzw. -Produkten erfassen, kombinieren diese Daten u. U. mit Informationen, die sie bezüglich Ihrer Aktivitäten auf den Webseiten des Netzwerks und/oder anderen Online- oder Mobilfunkprodukten sowie auf anderen Webseiten und/oder anderen Online- oder Mobilfunkprodukten oder -services erfasst haben. Diese Unternehmen haben in der Regel eigene Datenschutzrichtlinien, unter denen sie Daten erheben und verwenden.

Neben unserer Nutzung der hier beschriebenen Technologien können wir auch bestimmten Drittunternehmen gestatten, gezielte Werbung bereitzustellen, die in Anbetracht Ihrer Nutzung der Webseiten und/oder Services von SDL von Interesse für Sie sein könnte, sowie Daten über Ihre Nutzung der Webseiten und/oder Services von SDL zu erfassen und zu verwenden. Weitere Informationen zu dieser Vorgehensweise finden Sie nachstehend im Abschnitt „Werbetechnologie von Dritten“.

Sie können das DoubleClick-Cookie ablehnen, indem Sie die Google Anzeigeneinstellungen aufrufen und die Schaltung interessenbezogener Werbung deaktivieren. Die Erfassung durch Google Analytics unterbinden Sie auf dieser Seite.

Google stellt weitere Informationen über die Datenschutzerklärung zum Remarketing, Richtlinien und Beschränkungen bereit.

Verwalten der Cookies-Verwendung

Sie sind nicht verpflichtet, Cookies anzunehmen, und Sie können Ihren Browser so einrichten, dass Cookies automatisch abgelehnt werden. Ihr Browser zeigt Ihnen nicht nur Ihre Cookies an, sondern ermöglicht es Ihnen auch, die Verwendung dieser Cookies zu steuern.

Sie können die Cookies in Ihrem Browser belassen oder alle bzw. einzelne Cookies löschen. Sie können Ihren Browser auch so einrichten, dass alle Cookies abgelehnt werden. Bei Auswahl dieser Option müssen Sie allerdings damit rechnen, dass viele Webseiten nur eingeschränkt oder gar nicht funktionieren. Sie können Ihren Browser u. U. auch so einrichten, dass Cookies nur angenommen werden, wenn Sie Ihre Erlaubnis zum Speichern des jeweiligen Cookies gegeben haben. Auf diese Weise entscheiden Sie, was auf Ihrem Gerät abgelegt wird. Beachten Sie jedoch, dass diese Einstellungen Ihren Browser u. U. stark verlangsamen. Im Hinblick auf die Verwendung von Cookies gibt es unterschiedliche Stufen der Kontrolle. Sie können beispielswiese nur externe Cookies sperren und sich auf diese Weise aus der verhaltensbasierten Werbung ausklinken oder Sie können bestimmte Unternehmen sperren, von denen Sie keine Cookies annehmen möchten.

Zur Verwaltung von Cookies wählen Sie bitte Ihren Browser aus der nachstehenden Liste aus und befolgen Sie die Anweisungen:

Mobilgeräte: