Live Chat

All Nippon Airways erweitert mit SDL sein globales digitales Profil

ANA entscheidet sich für SDL WorldServer zur Unterstützung der mehrsprachigen Webseiten-Entwicklung

Maidenhead, UK 18 Mai 2017 Pressemitteilungen
18 Mai 2017, Maidenhead, UK

Wakefield, MA and Maidenhead, UK – 18. Mai 2017SDL (LSE:SDL) teilte heute mit, dass Japans größte Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) SDL WorldServer einsetzt, um ihre internationalen Expansionspläne zu realisieren und neue Zielgruppen online anzusprechen.

Als etablierter Teilnehmer auf dem gesättigten japanischen Markt strebte ANA eine strategische Expansion seiner internationalen Geschäfte an. Der Schwerpunkt lag dabei auf den nordamerikanischen sowie den schnell wachsenden asiatischen Märkten. Dazu benötigte ANA eine Plattform, die das gezielte Ansprechen eines vielfältigen Publikums in dessen jeweiliger Muttersprache und auf jedem Gerät ermöglicht und gleichzeitig die erforderliche Flexibilität für die schnelle Einführung neuer Kampagnen und Angebote bietet.  

Nach der Implementierung von SDL WorldServer erzielte ANA erhebliche Steigerungen der betrieblichen Effizienz durch schnelle, kostengünstige Übersetzungsprozesse für die Einführung von 25 Webseiten in 12 Sprachen und 46 Ländern bis zum Jahresende 2016. 

„Die Zusammenarbeit mit SDL hilft uns, effizient zu lokalisieren und unsere globale Expansion zu beschleunigen. Dank der zuverlässigen Unterstützung von SDL bei Übersetzungen können unsere Marketingfachleute in den einzelnen Ländern sich nun auf die Durchführung der lokalen Kampagnen konzentrieren, anstatt ihre Zeit auf das Übersetzen zu verwenden“, erklärt Keita Ishikawa, Digital Marketing Team Manager, ANA. 

Die Zusammenarbeit mit SDL resultierte auch in einer Steigerung der Kundentreue. Der ANA Mileage Club verzeichnete einen Zuwachs ausländischer Mitglieder um 150 Prozent. Außerhalb Japans verbucht ANA nun jeden Monat 1,3 Millionen Webseiten-Besucher (von denen 80 Prozent Inhalte in anderen Sprachen als Japanisch bevorzugen).

Die leistungsstarke Technologie von SDL integriert sich mühelos in das bestehende Content Management System der Fluggesellschaft und stellt einen zentralen Lokalisierungsprozess für alle Webseiten und sonstigen digitalen Ressourcen bereit. Dank der Terminologiemanagement- und Translation Memory-Funktionen von SDL WorldServer kann ANA nun für die zuverlässige Qualität und Konsistenz der lokalen Sprachinhalte sorgen.

„Wir sind stolz darauf, ANA bei der Erfüllung seiner internationalen Zielsetzungen unterstützen zu können“, sagt Adolfo Hernandez, CEO, SDL. „Hochwertige lokalisierte Inhalte sind unverzichtbar für alle Unternehmen, die Kunden auf neuen Märkten gewinnen möchten. Wir freuen uns, ANA bei der Feinabstimmung seiner Inhalte auf die spezifischen kulturellen Anforderungen zu helfen und die fortgesetzte internationale Expansion des Unternehmens zu begleiten.“

Weitere Informationen über SDL und ANA finden Sie in unserer Fallstudie


Über ANA

ANA ist im Hinblick auf Umsatz und Passagierzahlen die größte Fluggesellschaft in Japan. Ana besteht seit 1952 und fliegt heute auf 83 internationalen und 116 Inlandsstrecken. Die ANA Group hat 35.000 Mitarbeiter und eine Flotte von über 250 Flugzeugen. Im Geschäftsjahr 2015 beförderte das Unternehmen 50,8 Millionen Passagiere und erzielte einen Umsatz von 1,79 Billionen japanischen Yen. ANA ist seit 1999 Mitglied der Star Alliance und betreibt Joint Ventures mit United Airlines auf transpazifischen und asiatischen Flügen sowie mit Lufthansa, Swiss International Airlines und Austrian Airlines auf Flügen zwischen Japan und Europa. Das Vielfliegerprogramm ANA Mileage Club hat mehr als 26 Millionen Mitglieder. ANA wurde vom Air Transport World Magazine als Fluggesellschaft des Jahres 2013 ausgezeichnet und erhielt 2017 im fünften Jahr in Folge fünf Sterne von SKYTRAX, der weltweit führenden Bewertungs-Webseite für Fluggesellschaften und Flughäfen. ANA ist Erstkunde und größter Betreiber der Boeing 787 Dreamliner.

Über SDL

SDL (LSE: SDL) ist der Marktführer in den Bereichen Übersetzungstechnologie und -services sowie Content Management. Seit mehr als 25 Jahren unterstützt SDL Unternehmen bei der Schaffung relevanter Digital Experiences und hilft ihnen, weltweit erfolgreich zu sein. Erfahren Sie auf www.sdl.com/de, warum weltweit führende Unternehmen auf SDL vertrauen, und folgen Sie uns auf XING, Twitter, LinkedIn oder Facebook.